Facebook

Ticket-Shop

Häufig gestellte Fragen

Ich habe bezahlt, kann aber kein Ticket ausdrucken.


Bei der Rückleitung vom Payment-Provider zum Shop dürfte es zu einem Abbruch gekommen sein. Ihnen wurde zwar das Geld vom Konto abgebucht, das gewünschte Produkt haben Sie jedoch nicht erhalten. In diesem Fall kontaktieren Sie uns bitte telefonisch oder per E-Mail. Unsere Mitarbeiter werden sich so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen (zu den üblichen Bürozeiten) damit Sie zu Ihrem gültigen Ticket kommen.

 

Eine Bezahlung mit meiner Master-, bzw. Visa-Karte ist nicht möglich


Möglicherweise liegt es daran, dass Sie die sichere Bezahlungsmöglichkeit „Master Secure Code" oder „Verified-by-Visa" beantragt haben. Wenn diese Funktion schon längere Zeit nicht in Anspruch genommen wurde, wird diese vom Kreditkartenbetreiber aus Sicherheitsgründen deaktiviert. Damit Sie auch weiterhin einkaufen können, empfehlen wir Ihnen, mit Ihrem Kreditkarteninstitut Kontakt aufzunehmen, um dieses Service aktiveren oder, wenn gewünscht,deaktivieren zu lassen.

 

Mein Ticketausdruck hat nicht funktioniert, was kann ich tun?


Sollte es zu Problemen beim Herunterladen Ihres Tickets bzw. zu Problemen beim Ausdruck des Tickets (z.B. mit Papiereinzug) kommen, können Sie sich jederzeit mit Ihren Zugangsdaten im Fahrkartenshop anmelden und bei Ihren Stammdaten, unter der Funktion „bisher gekaufte Tickets", einen neuerlichen Download durchführen. Sollte das Öffnen nicht funktionieren, empfehlen wir Ihnen, den Download auf Ihrem Computer zu speichern, um so eventuelle Fehlermeldungen zu vermeiden.

 

Ist ein Ticketausdruck auch nachträglich möglich?


Sollten Sie nachträglich einen Ticketausdruck benötigen, so können Sie dies unter Ihren Stammdaten, unter der Funktion "Meine Bestellungen" jederzeit durchführen. ACHTUNG: Beim Kauf des mobilen Tickets ist kein Ausdruck möglich!

 

Ich habe kein E-Mail erhalten. Mein Ticketausdruck hat nicht funktioniert.


Möglicherweise ist Ihr E-Mail-Konto voll. Bitte löschen Sie Mails, die Sie nicht mehr benötigen, und schaffen Sie Platz für das E-Mail mit dem Link zu Ihrem Online-Ticket. In Ihren persönlichen Stammdaten finden Sie neben der Möglichkeit, Ihr Passwort zu ändern, auch den Punkt „Ticketnachdruck". Hier können Sie die noch nicht abgelaufenen Tickets erneut abrufen und ausdrucken.

 

Wie wird ein sicheres Bezahlen gewährleisten?


WIRECARD paymentsolution GmbH stellt die Zahlungsplattform, die den gesicherten Datentransfer zwischen den Finanzdienstleistern und dem Fahrkartenshop regelt, zur Verfügung und erhält als Daten nur den Namen und Kreditkartentyp. Details finden Sie unter http://www.wirecard.at/.

Kreditkartendaten werden aus Sicherheitsgründen nicht im Shop gespeichert, sondern müssen bei jeder Bestellung neu eingegeben werden. Einen entsprechenden Hinweis finden Sie auch bei der Bestellung.

 

Was ist die CVC - Ziffer auf meiner Kreditkarte?


Die CVC - Ziffer ist die Kartenprüfziffer, welche sich auf der Rückseite Ihrer Kreditkarte befindet. Z.B. bei Visa ist dies die dreistellige Zahl im Feld der Unterschrift des Karteninhabers!

 

Was bedutet die Fehlermeldung "MD fehlt"?


Diese Fehlermeldung wird von Ihrer Kreditkartengesellschaft bei der Bestätigung der Zahlung rückgemeldet und bedeutet, dass von Ihrem Computer bei der Datenanfrage etwas abgeblockt wird. Es wäre lt. Paymentprovider die Browsereinstellung zu prüfen bzw. den Kauf  von einem anderen Computer durchzuführen. Eventuell genügt es auch den Kauf über einen anderen Internetbrowser  zu versuchen.

Sollte die Fehlermeldung weiterhin auftreten, so müssten Sie bei Ihrer Kreditkartengesellschaft nachfragen.

 

Ich habe keinen Farbdrucker, ist das Ticket auch als schwarz/weiß Ausdruck gültig?


Die Tickets werden zwar in Farbe erstellt, sollten Sie jedoch beispielsweise über einen Schwarz-Weiß-Drucker verfügen, können Sie Ihr Online-Ticket auch in schwarz-weiß drucken und besitzen einen gültigen Fahrausweis.

 

Der Download meines Tickets funktioniert nicht.


Prüfen Sie, ob eine persönliche Firewall oder ein anderes Schutzprogramm Ihnen den Download untersagt. Das Ticket erhalten Sie als PDF-Datei zum Ausdrucken (dafür benötigen Sie einen PDF-Reader, z.B. den kostenlosen Acrobat Reader den Sie als Link im Anschluss finden). Um Problemen vorzubeugen, sollten Sie eventuell vorhandene Werbeblocker vorübergehend deaktivieren.

 

Darf ich mehrere Tickets auf ein Blatt drucken?


Nehmen Sie beim Druck des Online-Tickets keine Seitenanpassung im Druckmenü vor, wie z.B. mehrere Seiten pro Blatt. Zu klein gedruckte Tickets können nicht hinreichend auf ihre Gültigkeit überprüft werden und verlieren somit ihre Gültigkeit.

 

Die häufigsten Fehler beim Kauf des Semester-Ticket (Kernzone)


    Nach Rücksprache mit Verifizierungsstellen konnten die häufigsten Fehler festgestellt werden:

     

    Studentenstatus nicht erreicht


    Dies bedeutet, dass die Inskribierung noch nicht vollständig ist. D.h. der ÖH-Beitrag bzw. eine eventuelle Studiengebühr wurde noch nicht einbezahlt bzw. noch nicht am Studierendenkonto verbucht. Bitte Überweisungsdauer einrechnen und Kauf 2-3 Tage später nochmals durchführen.

     

    Fehler beim Wohnsitz bzw. Postleitzahl


    Beim Wohnsitz ist darauf zu achten, dass der im Online-Ticketshop angegebene mit dem an der Universität angegebenen Wohnsitz bzw. dem Hauptwohnsitz übereinstimmt.

     

    Fehler bei Namenseingabe


    Reine Tippfehler bei der Namenseingabe.

     

    Schreibweise des Namens


    Bei Namen wird z.B. sehr oft "AE" statt "Ä" oder "SS" statt "ß" verwendet. Im Zweifelsfall einfach beide Varianten ausprobieren.

     

    Falsche Universität in der Produktwahl ausgewählt


    Gewähltes Produkt im Warenkorb löschen und neuerliche Auswahl des Produkts und der Universität in der Produktwahl vornehmen.

     

    Fehler bei Doppelnamen


    Bei Doppelnamen bitte die Schreibvarianten ausprobieren (mit oder ohne Bindestrich), bzw. vergewissern Sie sich, ob Sie an anderer Stelle nur einen einfachen Familiennamen angegeben haben.

     

    Netz- oder Verbindungsfehler ist aufgetreten


    Dies kann bei einem der Provider bzw. bei kurzfristiger Überlastung an einer der erforderlichen Stellen vorkommen. Bitte etwas später nochmals versuchen.

     

    Zusätzliche Verifizierung von MCI Studierenden


    Damit ein Bezug des IVB Semestertickets für MCI Studierende online möglich ist, muss die Verifizierung der Daten unter folgendem Link freigegeben werden: https://my.mci4me.at/?request=profile&action=privacy&mode=ivb

     

     

    Bitte beachten Sie auch, dass auf Grund einer erforderlichen Datenaktualisierung zwischen den Studieneinrichtungen (Universität Innsbruck, MedUni Innsbruck, MCI, Pädagogische Hochschule) und dem Bundesrechenzentrum (BRZ) die Datenverifizierung und somit der Ticketkauf erst nach vollständiger Inskribierung möglich sein kann.

     

     

Wir hoffen, Ihnen damit eine Hilfestellung bei auftretenden Problemen gegeben zu haben und dass der Ticketkauf nun funktioniert.

 

 

 

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.